Verfassungsgerichts-Urteil

Späte Wende im Atomausstieg: Konzernen steht Ausgleich zu

Das Kernkraftwerk Krümmel in Geesthacht bei Hamburg.

Das Kernkraftwerk Krümmel in Geesthacht bei Hamburg.

Foto: dpa

Jahre nach dem Fukushima-Schock fällt der Bundesregierung der Hauruck-Atomausstieg von damals auf die Füße. Ein Karlsruher Urteil verpflichtet zu einer Entschädigung der Konzerne. Dabei denkt das höchste deutsche Gericht nicht nur an Geld.