Schifffahrt

Brüssel genehmigt staatlichen Zuschuss für Hafen von Calais

Brüssel. Die EU-Kommission hat einen staatlichen Zuschuss von 270 Millionen Euro für den Bau eines neuen Terminals im Hafen von Calais am Ärmelkanal genehmigt. Die öffentliche Finanzierung bleibe auf das nötige Minimum begrenzt, teilte die Brüsseler Behörde mit. Ohne diese Unterstützung wäre das Projekt nicht zustande gekommen. Die Finanzierung kommt auch aus privaten Mitteln.