Verkehr

Riesenlaster stoßen auf Bedenken bei der SPD

Berlin. Eine generelle Zulassung der umstrittenen Riesenlaster auf deutschen Straßen stößt auf Bedenken in der SPD. Dafür gebe es weder in der Großen Koalition noch in der Bevölkerung eine Mehrheit, sagte der Vorsitzende des Bundestags-Verkehrsausschusses, Martin Burkert (SPD). Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) möchte, dass der Lang-Lkw in den Regelbetrieb geht.