Lokführer

Noch keine Einigung bei der Deutschen Bahn

Frankfurt. Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn stehen immer noch die Signale auf Rot. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG lehnte am Mittwoch in der fünften Verhandlungsrunde einen Teilabschluss für das bereits abgelaufene Tarifjahr 2014 ab. Die Bahn hatte nach eigenen Angaben eine Einmalzahlung angeboten, um dann unbelastet über die kompliziertere Materie des Tarifvertrags 2015 sprechen zu können.