Energie

Offshore-Windpark vor Sylt liefert erstmals Strom

Sylt. Der Offshore-Windkraftpark „Dan Tysk“ vor Sylt speist seit Mittwoch Strom in das deutsche Netz ein. Die 80 Windturbinen sollen nach und nach ans Netz gehen und im Frühjahr 2015 „volle Leistung“ liefern, teilten die Joint-Venture-Unternehmen Vattenfall (51 Prozent) und Stadtwerke München in Hamburg mit.