Geringe Nachfrage

Daimler stellt Produktion von Batterien für Elektroautos ein

Kamenz. Bei der Daimler-Tochter Li-Tec in Kamenz soll die Produktion von Batteriezellen im Dezember 2015 eingestellt werden. Das hat der Mutterkonzern Daimler beschlossen. Auf absehbare Zeit sei die Fertigung der Batteriezellen für Elektro- und Hybridautos – wie den Smart – nicht wirtschaftlich, sagte ein Konzernsprecher. Das Produkt sei zwar wettbewerbsfähig, werde aber nicht in ausreichend großer Stückzahl nachgefragt, damit sich die Produktion rechne.