Verkauft

Chinesen übernehmen deutsche Solarstrom AG

Freiburg. Die Übernahme der angeschlagenen S.A.G. Solarstrom AG durch ein chinesisches Unternehmen ist perfekt. Wie das Unternehmen mit Sitz in Freiburg mitteilte, hat es den geplanten Verkauf seines operativen Geschäfts an die chinesische Shunfeng-Gruppe abgeschlossen. Der Kaufpreis lag demnach bei 65 Millionen Euro. Die zuletzt 160 Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben.