Amazon

Ver.di verlängert Streik in Rheinberg

Rheinberg. Der Tarifstreit zwischen Ver.di und dem Online-Versandhändler Amazon nimmt an Schärfe zu. Am NRW-Standort Rheinberg soll der seit Montag Morgen dauernde Streik bis Freitagabend verlängert werden, teilte die Gewerkschaft mit. Damit werde es bei Amazon erstmals zu einem einwöchigen Ausstand kommen. Rheinberg ist mit rund 2000 Beschäftigten eines der größten von acht Amazon-Versandzentren in Deutschland.