Reisen

Deutschland erwartet touristisches Rekordjahr

Freiburg. Nach vier Jahren Wachstum in Folge rechnet der Tourismus in Deutschland erneut mit einem Gästerekord. Die Bilanz des vergangenen Jahres von deutschlandweit knapp 412 Millionen Übernachtungen werde in diesem Jahr übertroffen, teilte der Deutsche Tourismusverband (DTV) mit. Im Vergleich zum Vorjahr werde es ein Plus von zwei bis 2,5 Prozent geben. Deutschland habe sich vor Spanien und Italien zum führenden Touristenziel in Europa entwickelt.