Reisen

DER Touristik baut Konzern um

Frankfurt. Deutschlands zweitgrößter Reisekonzern DER Touristik baut seine Struktur um. Um die Aktivitäten der mehr als 60 Unternehmen zu bündeln, soll es künftig die Sparten Pauschal- und Bausteintouristik sowie ein zentrales Vertriebsressort geben, teilte die Rewe-Tochter mit. An der Spitze des Unternehmens steht ein fünfköpfiges Führungsgremium unter Leitung des bisherigen Chefs Sören Hartmann. Das Unternehmen hat im vergangenen Jahr 4,6 Milliarden Euro Umsatz erzielt.