Versicherung

Allianz erwartet 2014 Rekordgewinn

München. Allianz-Vorstandschef Michael Diekmann erwartet für 2014 einen operativen Gewinn von 10,5 Milliarden Euro. Das wäre das obere Ende der bisher ausgegebenen Spanne und ein Rekord. Im zweiten Quartal verdiente die Allianz unter dem Strich 1,76 Milliarden Euro und damit 10,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, teilte das Unternehmen mit. Der Konzernumsatz legte überraschend stark um ein Zehntel auf 29,5 Milliarden Euro zu.