Studie

Markt für Luxusgüter wächst um sechs Prozent

München. Der weltweite Markt für Luxusgüter dürfte trotz wirtschaftlicher Turbulenzen in Schwellenländern wie Russland oder Brasilien auch 2014 um bis zu sechs Prozent zulegen. Damit rechnen die Branchenexperten der Unternehmensberatung Bain & Company. 2013 lag der globale Umsatz bei 217 Milliarden Euro, 2003 waren es noch 128 Milliarden.