Dienstleistungen

Sicherheitsgewerbe legt beim Umsatz kräftig zu

Gelsenkirchen. Das Geschäft mit der Sicherheit boomt: Innerhalb von zwei Jahren stieg der Umsatz von 2011 bis 2013 um acht Prozent auf 11,9 Milliarden Euro. Zugpferde seien die Sicherheitsdienstleister mit 5,1 Milliarden Euro und elektronische Gefahrenmeldeanlagen mit 3,1 Milliarden Euro gewesen, so der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft.