Haushaltsgeräte

Electrolux steigert Umsatz und Gewinn

Stockholm. Der Haushaltsgerätehersteller Electrolux hat im ersten Quartal von Europas Markt profitiert. Der schwedische Konzern steigerte seinen Gewinn um 5,2 Prozent auf 445 Millionen Kronen (50 Millionen Euro). Der Umsatz stieg um 1,2 Prozent auf 25,6 Milliarden Kronen.