Lebensmittel

Aldi und Netto senken Preise für Fleisch

Mülheim. Nach dem Preiskampf um die Butter haben die Lebensmittel-Discounter Aldi und Netto ihre Preise für Frischfleisch gesenkt. Aldi begründete den Schritt mit gesunkenen Rohwarenpreisen, die man an die Kunden weitergeben könne. Die Preisnachlässe bei Aldi variierten zwischen zehn und 30 Cent pro Packung. Der Butterpreis war in den vergangenen Tagen gleich zweimal gesenkt worden und sackte bei mehreren Anbietern unter die Schwelle von einem Euro.