Preisanstieg

Inflation im Euro-Raum sinkt auf 0,7 Prozent

Luxemburg. Die Inflationsrate im Euro-Raum sinkt weiter. Die Steigerung der Verbraucherpreise betrug im Januar nur noch 0,7 Prozent, teilte die EU-Statistikbehörde Eurostat auf Grundlage erster Berechnungen mit. Im Dezember lag der Wert bei 0,8 Prozent. Niedrigere Energiepreise hätten zur Entwicklung beigetragen.