EU-Richtlinie

Strengere Auflagen für Immobilienkredite

Brüssel. Die EU hat strengere Regeln für Immobilienkredite beschlossen, die den Kunden zugute kommen und Immobilienblasen vermeiden helfen sollen. Die Richtlinie sieht ein Informationsblatt vor. Darin sind Zinsen und Risiken aufgeführt. Dank der Standardisierung sollen Angebote besser vergleichbar sein. Die Kreditgeber müssen wiederum die Fähigkeit des Kunden zur Rückzahlung bewerten.