Flugzeugbau

Airbus streicht in Toulouse 400 Arbeitsplätze

toulouse. Die Verhandlungen über den geplanten Abbau von rund 5800 Stellen im Airbus-Konzern werden konkreter. Laut Gewerkschaftskreisen nannte die Unternehmensspitze dem europäischen Betriebsrat am Montag erstmals Zahlen für einzelne Standorte. Demnach sollen am künftigen Hauptsitz Toulouse rund 400 Arbeitsplätze wegfallen. An den deutschen Niederlassungen sollen bis 2016 insgesamt 2600 Arbeitsplätze gestrichen werden – die meisten davon im Bereich Rüstung und Raumfahrt.