Meldungen

Jede fünfte große Firma spart bei Weihnachtsfeier

Düsseldorf. Bei der Weihnachtsfeier zeigt sich jede fünfte große Firma in diesem Jahr eher knauserig: Die Feier fällt ganz aus oder die Mitarbeiter müssen sie selbst organisieren und bezahlen. Das hat eine Umfrage der Personalberatung LAB & Company bei 376 Managern ergeben. Befragt wurden Großunternehmen ab 1000 Beschäftigten und kleinere Firmen bis 50 Mitarbeiter. Bei den Kleinfirmen lag der Anteil der „Weihnachtsmuffel“ nur bei zwölf Prozent. Auch bei der Großzügigkeit gab es Unterschiede: 40 Prozent der kleinen Firmen geben 80 Euro oder mehr pro Mitarbeiter aus, bei den Großen sind es nur 19 Prozent.