Geldanlage

Deutsche sparen etwas weniger

Berlin. Als Reaktion auf den Minizins legen die Deutschen immer weniger Geld auf die hohe Kante. 2012 sei die Sparquote (Sparsumme als Teil des verfügbaren Einkommens) um 0,1 Prozentpunkte auf 10,3 Prozent gesunken, in den ersten sechs Monaten 2013 auf nur noch 10,0 Prozent, teilte der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken mit.