Arbeitskampf

Weitere Streiks am Nord-Ostsee-Kanal

Kiel. Ver.di hat am Mittwoch die Streiks bei den Wasser- und Schifffahrtsverwaltungen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern ausgeweitet. Zahlreiche Schleusen, so auch am Nord-Ostsee-Kanal in Kiel, waren seit 6.00 Uhr betroffen, ebenso Brücken an der Mecklenburger Seenplatte sowie Teile der Elbe.