Quartalsbericht

Comdirect leidet unter niedrigen Zinsen

Quickborn. Die niedrigen Zinsen machen der Online-Bank Comdirect weiterhin zu schaffen. Im zweiten Quartal ging der Überschuss um 18,2 Prozent auf 14,3 Millionen Euro zurück, wie die Tochter der Commerzbank mitteilte. Dabei belasteten auch die gestiegenen Ausgaben für neue Produkte, Werbung und eine bessere Technik die Bank. Im Gesamtjahr will das Unternehmen mehr als 65 Millionen Euro vor Steuern verdienen.