Tourismus

Mehr Übernachtungen in deutschen Hotels

Wiesbaden. Die Übernachtungszahlen in deutschen Hotels sind im Mai gestiegen. Mit 39,8 Millionen lag die Zahl rund zwei Prozent über dem Wert aus dem Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt mit. Etwa jede sechste Übernachtung entfiel auf Gäste aus dem Ausland. In den ersten fünf Monaten des Jahres blieb die Gesamtzahl mit 407,4 Millionen Übernachtungen nahezu unverändert auf dem Rekordniveau des Vorjahres.