Energie

BP will Windkraftsparte in den USA verkaufen

London. BP setzt seine Verschlankung nach der verheerenden Ölpest in den USA fort und zieht sich aus dem Bereich Erneuerbare Energien zurück. Das Unternehmen bietet seine Windenergie-Sparte in den USA zum Verkauf an. BP ist dort einer der größten Betreiber von Windrädern und kann auf einen Erlös von geschätzt rund 1,5 Milliarden Dollar hoffen.