Finanzwirtschaft

HypoVereinsbank erwartet schwächeres Jahr

München. Die HypoVereinsbank stellt sich nach einem Milliardengewinn 2012 auf schwächere Zahlen in diesem Jahr ein. Für 2013 rechnet Bankchef Theodor Weimer mit einem Gewinn vor Steuern von 1,5 bis 1,6 Milliarden Euro - nach 2,1 Milliarden im vergangenen Jahr. Darin war allerdings ein Sondereffekt von gut 400 Millionen Euro enthalten.

( (dpa) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wirtschaft