Discounter verkaufen wieder deutlich mehr Lebensmittel

Nürnberg. Im harten Wettbewerb des deutschen Lebensmittelhandels haben die mit stagnierenden Umsätzen kämpfenden Discounter nach Erkenntnissen der GfK-Marktforscher in den vergangenen Monaten wieder gepunktet. "Die Discounter könnten sich zum Comeback des Jahres entwickeln", sagte GfK-Handelsexperte Wolfgang Adlwarth der "Wirtschaftswoche". Seit August beobachten die Experten beachtliche Zuwächse bei deren Lebensmittelumsätzen. Im Januar verbuchten die Discounter demnach ein Plus von knapp acht Prozent. Vor allem Marktführer Aldi treibe das Wachstum. Im gesamten Lebensmitteleinzelhandel erwartet die GfK für 2013 einen moderaten Umsatzanstieg von 1,5 Prozent. nach 2,2 Prozent für 2012.