Neue Handys für Merkel und andere Geheimnisträger

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und weitere Geheimnisträger erhalten ab Mitte des Jahres laut "Wirtschaftwoche" neue Hochsicherheitshandys. Danach erhielten die Telekom-Tochter T-Systems und der Düsseldorfer Sicherheitsspezialist Secusmart vom zuständigen Beschaffungsamt den Zuschlag zum Aufbau und Betrieb des neuen sicheren Kommunikationssystems. Beide liefern jeweils etwa die Hälfte von fast 10.000 sicheren Geräten. Die Telekom nutzt Samsung-Telefone vom Typ Galaxy S2 und S3. Secusmart bietet das Blackberry-Modell Z10 an.