Flugzeugbau

Airbus steht vor Produktionsstart des A400M

Bremen. Der Militärtransporter A400M geht in Serienproduktion. Das Airbus-Werk in Bremen liefert heute den Rumpf des letzten Testflugzeugs "Grizzly 5" zur Endmontage nach Sevilla aus. "Im September waren wir alle noch voller Zweifel, ob wir das bis Jahresende schaffen können", sagte Standortleiter Kai Brüggemann gestern. "Aber jetzt können wir termin- und zeitgerecht liefern, wie wir es unseren Kunden versprochen haben." Mit der Fertigstellung des letzten Rumpfes für ein Testflugzeug beginnt auch gleichzeitig die Serienproduktion für die europäischen Kunden.