Karriere

Margret Suckale steigt in BASF-Vorstand auf

Ludwigshafen. Beim Chemiekonzern BASF zieht mit der ehemaligen Bahnmanagerin Margret Suckale erstmals seit Firmengründung vor 145 Jahren eine Frau in den Vorstand ein. Die 54-jährige studierte Juristin werde nach der Hauptversammlung im Mai 2011 in dem Führungsgremium die Funktion als Arbeitsdirektorin besetzen, teilte das weltgrößte Chemieunternehmen mit.