Schiffsmeldungen

Schwerin fördert Hafenausbau in Rostock mit vier Millionen Euro

Rostock. In Rostock hat der Ausbau des Fracht- und Fischereihafens begonnen. "Mit dem Bau des neuen Liegeplatzes 2 schaffen wir die Voraussetzung für die Erhöhung der Umschlagkapazität, damit der Hafen steigenden Marktanforderungen gerecht wird", sagte Verkehrsminister Volker Schlotmann (SPD) bei der Grundsteinlegung. Das Land fördere den Ausbau und die Vertiefung des Hafenbeckens mit mehr als vier Millionen Euro.