Medienunternehmen

Inder zeigen Interesse an Filmstudio MGM

New York. Das indische Konglomerat Sahara India Pariwar erwägt, das überschuldete Filmstudio Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) zu kaufen. Die Gespräche seien in einem frühen Stadium, schrieb das "Wall Street Journal". MGM leidet unter einer Schuldenlast von rund vier Milliarden Dollar.