Finanzwirtschaft

Früherer BayernLB-Chef soll Bankenverband führen

München. Der Ex-Chef der krisengeschüttelten BayernLB, Michael Kemmer, wird neuer Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands deutscher Banken. Der 53-Jährige tritt den Posten am 1. Oktober an, teilte der Verband gestern mit. Die Grünen im bayerischen Landtag bezeichneten die Berufung Kemmers als skandalös.