Bahn macht Arriva-Kauf perfekt und will Töchter "schnell" verkaufen