Geldautomaten

Banken über niedrigere Gebühren zerstritten

Berlin. Banken können sich nicht auf niedrigere Gebühren für die Nutzung von Geldautomaten durch Fremdkunden einigen. Jetzt droht ein Eingreifen des Kartellamtes. "Wir haben den Banken eine Frist bis Ende August gesetzt", so eine Sprecherin. "Unsere Beschlussabteilungen entscheiden dann über das weitere Vorgehen."