Gemeinschaftswährung

Euro verliert mehr als zwei Cent gegenüber dem Dollar

Frankfurt/Main. Fallende Aktienkurse in Europa haben den Eurokurs gestern unter 1,28 US-Dollar gedrückt. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,2790 (Vortag: 1,3016) Dollar fest. "Die schwachen Aktienmärkte und die hohe Verunsicherung haben belastet", sagte Devisenexperte Rainer Sartoris.