Landwirtschaft

Der Widerstand gegen Genmais wächst

Foto: pp/zi/td/dt / ZB

Brandenburg ist Spitzenreiter beim Genmais-Anbau. Märkische Landwirte bauen mittlerweile auf rund 1400 Hektar gentechnisch veränderten Mais für die Biogaserzeugung oder zur Verfütterung an. Die Bauern erhoffen sich davon eine bessere wirtschaftliche Grundlage. Doch der Protest verschärft sich.