VW übernimmt 60 Karmann-Arbeiter

Wolfsburg/Osnabrück. Etwa 60 Mitarbeiter des insolventen Automobilbauers Karmann aus Osnabrück haben bislang von VW ein Übernahmeangebot bekommen, sagte ein VW-Sprecher gestern in Wolfsburg. Über die Konditionen und wie viele Mitarbeiter insgesamt übernommen werden sollen, konnte Karmann keine Auskunft geben. "Wir gehen davon aus, dass das Personal nach und nach aufgestockt wird", sagte der Karmann-Betriebsratschef. VW hat auf dem alten Karmann-Gelände eine neue Tochtergesellschaft gegründet und will dort von 2011 an das Golf Cabriolet bauen.