Facebook

Zuckerbergs Datenpanne: Nutzerprofile lagen für Dritte offen

Persönliche Angaben, Fotos und Chatverläufe der Nutzer waren einsehbar. Von Missbrauch der Daten ist aber noch nicht die Rede.