Luftfahrt

Neue Streikwelle bei British Airways

London. Die Flugbegleiter von British Airways (BA) haben gestern einen weiteren fünftägigen Streik begonnen, nachdem Gespräche über ein Verhandlungsangebot der Geschäftsführung gescheitert sind. BA erklärte, trotz des Ausstandes könnten 70 Prozent der Passagiere mit Langstreckenflügen ihre Reise antreten, bei Kurzstreckenflügen seien es 55 Prozent. In Heathrow sollten mehr als die Hälfte aller Maschinen starten.