Alexandra Ndolo: "Fechten ist nach wie vor relativ weiß"

Alexandra Ndolo: "Fechten ist nach wie vor relativ weiß"
Mo, 08.03.2021, 09.38 Uhr

Degenfechterin Alexandra Ndolo ist die Tochter einer Polin und eines Kenianers und wuchs in Deutschland auf. Im Interview mit dem SID spricht sie über ihr Engagement gegen Rassismus und die Entwicklung im deutschen Fechtsport.

Beschreibung anzeigen