Emotionaler Rückblick

Ariana Grande: Es war das schlimmste Jahr meines Lebens

Ariana Grande ist 2018 durch ein Wechselbad der Gefühle gegangen.

Ariana Grande ist 2018 durch ein Wechselbad der Gefühle gegangen.

Foto: dpa

Beruflich kommt Ariana Grande aus dem Feiern nicht heraus, privat ist ihr dagegegen eher zum Trauern zumute. Die Sängerin blickt emotional auf 2018 zurück.