Missbrauchsvorwurf

Keine Anklage gegen Nick Carter

Nick Carter auf der Bühne.

Nick Carter auf der Bühne.

Foto: dpa

Der US-Sänger wird von einer jungen Kollegin beschuldigt, sexuell übergriffig geworden zu sein. Er weist die Anschuldigungen zurück. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft in Los Angeles den Fall für verjährt erklärt.