Rolling Stones: Verbindung zum Mars

Fr, 23.08.2019, 16.33 Uhr

Die britischen Altrocker fühlen sich geehrt: Die NASA hat einen Stein auf dem Roten Planeten nach ihnen benannt. Der sei durch die Landung der Marssonde InSight rund einen Meter gerollt, so die NASA.

Beschreibung anzeigen