Auswärtiges Amt

Alle vier Deutschen nach Busunfall in Peru tot

Lima. Alle vier deutschen Opfer, die in einem in Peru verunglückten Bus saßen, sind bei dem Unfall vor gut einer Woche gestorben. Das teilte das Auswärtige Amt am Dienstag mit. Drei der deutschen Opfer waren bereits in den vergangenen Tagen identifiziert worden. Bei allen vier Personen handelt es sich um Studenten der Hochschule in Karlsruhe. Sie hatten vor dem Unglück die Hochzeit eines Freundes besucht.