Pakistan

Provinz verbietet das Drachensteigen

Islamabad. Pakistans größte Provinz Punjab geht mit aller Härte gegen einen Kindersport vor. Sie hat das Drachensteigen verboten, spürt Spieler mit Drohnen auf und sperrt sie sogar ein. Mehrere Hunderttausend Drachen seien seit Jahresbeginn konfisziert worden. Allzu oft würde der Sport in Form von Duellen ausgetragen. Die Schnur sei dann aus Metall oder mit gemahlenem Glas besetzt. Es soll dadurch bereits Tote gegeben haben.