Skirennen

Mondschein-Langlauf auf der Seiser Alm

Nur Mondschein und rund 600 Fackeln beleuchten die Loipen, die am 22. Januar auf der Seiser Alm zur Abendstunde befahren werden. Dann steigt das Südtirol Moonlight Classic, ein Rennen für Amateure und Profis. Zur Auswahl stehen zwei Strecken von 15 und 30 Kilometern, die im Diagonalstil befahren werden müssen, teilt Seiser Alm Marketing mit. Start ist um 20 Uhr, Zuschauer sind willkommen. Der Rundkurs beginnt und endet in der Siedlung Compatsch (www.moonlightclassic.info