vorbereitung

Verteidigungsministerin bei EM-Eröffnung hoch zu Ross

Ursula von der Leyen, 56 (CDU), hatte seit Tagen für die Eröffnungsfeier der Reit-Europameisterschaften am Dienstagabend in Aachen trainiert. Die Bundesverteidigungsministerin machte bei der großen Quadrille der deutschen Landgestüte mit 64 Hengsten mit. Dabei trug die begeisterte Reiterin die historische rote Uniform des Landgestüts Celle. Seit Beginn ihres Urlaubes in der vergangenen Woche hat die Politikerin in Celle geübt. „Gerade für mich als Niedersächsin sind natürlich die Hengste vom Landgestüt Celle etwas ganz Besonderes“, zitierten sie die EM-Veranstalter.