Russland

Hungerstreik auf Baustelle von Weltraumbahnhof beendet

Wostotschny. Mit einem Hungerstreik auf der Großbaustelle von Russlands neuem Weltraumbahnhof nahe der chinesischen Grenze haben Arbeiter die Auszahlung ausstehender Löhne erzwungen. Vizeregierungschef Dmitri Rogosin sagte die Überweisung der seit Jahresbeginn fälligen Gehälter zu. Insgesamt stehen Löhne von mehr als 14 Millionen Rubel (226.000 Euro) für mehr als 200 Fachleute aus.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.