USA

Frau bringt an Weihnachten Kind in U-Bahn zur Welt

Wenn das kein Weihnachtsgeschenk ist: In einer U-Bahn in Philadelphia setzten die Wehen bei einer hochschwangeren Frau ein, die kaum Englisch sprach. Doch dann kamen zwei Polizisten zur Hilfe.

Philadelphia. Eine Frau hat am Weihnachtstag in der U-Bahn von Philadelphia (US-Staat Pennsylvania) mit Hilfe von zwei Polizisten ein Kind zur Welt gebracht. „Das ist ein wahres Weihnachtsgeschenk“, schrieb der Vorgesetzte der beiden auf Twitter. Die Polizisten waren in den Zug gerufen worden, als die Wehen der hochschwangeren Frau einsetzten.

Da Mutter und Vater kaum Englisch sprachen, habe niemand mit den beiden kommunizieren können, berichtete der „Philadelphia Inquirer“. Auf Fotos war später zu sehen, wie die Polizisten das eingewickelte Baby aus der U-Bahn tragen.

Mutter und Kind wurden anschließend zu einer Routine-Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.