Schauspielerin

Hochzeit am Geburtstag ihrer Mutter: Suzanne von Borsody traut sich

Die 56-Jährige gab ihrem langjährigen Lebensgefährten Jens Schniedenharn bei der Hochzeit „mit einem Touch Hippie-Feeling“ das Ja-Wort. Ihre Mutter, Rosemarie Fendel, wäre an diesem Tag 87 Jahre alt geworden.

Frankfurt/Main. Die Schauspielerin Suzanne von Borsody hat am Geburtstag ihrer verstorbenen Mutter geheiratet. „Bild.de“ hatte am Freitag Fotos der Trauung im Bolongaro-Palast in Frankfurt am Main veröffentlicht. Die PR-Agentur der 56-Jährigen bestätigte die Hochzeit daraufhin. Suzanne von Borsody gab ihrem langjährigen Lebensgefährten, dem Juwelier Jens Schniedenharn, 45, das Ja-Wort.

Ihre Mutter, die Schauspielerin Rosemarie Fendel, hatte mehr als 30 Jahre lang auf dem Gelände gewohnt, das auch ein Standesamt beherbergt. Sie starb im März 2013, am Tag der Trauung wäre sie 87 Jahre alt geworden.

„Bild.de“ zufolge feierte Suzanne von Borsody „mit 50 Gästen und einen Touch Hippie-Feeling. Alle Damen hatten Blumenkränze im Haar.“ Sie trug ein cremefarbenes Trägerkleid, danach ging es zur Feier auf einem Boot auf dem Main.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.